Alm-Retreat 2019

Die Zukunftsschmiede für #Herzensprojekte

Eindrücke von unserer Alm-Retreat Hütte

Warum ein Alm-Retreat?

Welche #Herzensprojekte kannst du im Alm-Retreat voranbringen?

Projektentwicklung und berufliche Veränderung kann überschaubar, kreativ, dynamisch planbar und optimal navigierbar sein.

Im Alm-Retreat kannst du

  • deine Berufung entdecken
  • deine Karriere neu entwerfen
  • planen, wie du deine Lebensaufgabe verwirklichen kannst
  • deine Gründungsideen sortieren und ein Geschäftsmodell entwerfen
  • erforschen, wie du deine Berufung in deinem bestehenden Job leben kannst

Entwicklung für dich und dein #Herzensprojekt

Das Wichtigste im Alm-Retreat sind du und dein #Herzensprojekt! Um dich und deine Projektentwicklung geht es auf der Alm!

Stell dir vor, du bist mitten in den Bergen auf 1678 m, bist befreit von Alltagspflichten und hast viel Zeit, deine Ideen zu konkretisieren. Du bist zusammen mit drei bis fünf anderen Alm-Retreat-Teilnehmer*innen, die, wie du, ihre #Herzensprojekte entdecken und weiter entwickeln wollen. Deine Projektideen können in diesen sechs Tagen rasch Gestalt annehmen, indem du sie mit Ulrike Haiden, der Expertin für neue Karriereentwürfe und Conscious Marketing, und den anderen Teilnehmer*innen in den Salzburger Bergen reflektierst.

Beim ersten Alm-Retreat war eine Meistergoldschmiedin auf der Alm. Sie fragte sich, wie es beruflich weitergehen sollte. Sie liebte ihren kleinen Schmuckladen und ihre künstlerische Arbeit. Doch so, wie sie ihr Geschäft betrieb, blieb zu wenig für sie und ihre beiden Kinder übrig. Sie fragte sich sogar schon, ob sie ihre Selbständigkeit nach 20 Jahren aufgeben sollte.

In einem dreitägigen Alm-Retreat mit intensiven Coaching-Sessions und lockeren Gesprächen konnte sie rasch ihre Stärken, Werte und ihren einzigartigen Unternehmenszweck erkennen, und fand, dass sie als Schmuckdesignerin bereits sehr weit gekommen war. Wir erarbeiteten darauf aufbauend ein Ladenkozept, bei dem sie sich im kommenden Jahr auf die manuelle Serienfertigung von zwei Prototypen konzentrieren und als dritte Schiene einzelne Designerstücke kreieren würde. Diese Aussicht erfüllte sowohl ihr Bedürfnis des kreativen Arbeitens als auch die zu erwartende materielle Verbesserung.

Der Kraftort

Ich, Ulrike Haiden, liebe den Pinzgau und die hohen Salzburger Berge von Kindesbeinen an und bin hier ganz besonders in meiner Kraft. Deshalb habe ich diesen Ort auf 1.678 m Seehöhe für die Unterstützung deines #Herzensprojekts gewählt.

Ein weiterer Grund spricht für diesen Ort, er ist in der Nationalparkregion Hohe Tauern. In unserer Klimakrise tut es uns allen gut, uns wieder als Teil der Natur zu begreifen, und uns mit der Schönheit und der Kraft der Natur zu verbinden.

Ein dritter Grund, einander in Salzburg zu treffen, ist, dass er sowohl für deutsche, österreichische und schweizer Teilnehmer*innen gut zu erreichen ist. So könnt ihr euch länderübergreifend zu einem stärkenden Führungskreis verbinden.

Wie kommen wir zusammen?

Von heute an, bis zum Beginn des Alm-Retreats am So, 11. August 2019, gibt es die Möglichkeiten einander kennenzulernen und herauszufinden, ob wir miteinander sechs intensive schöpferisch-visionäre und co-kreative Tage auf der Alm verbringen wollen.

  • Du kannst mir, ulrike.haiden@integralepraxis.at deine Fragen und Anregungen direkt schicken!
  • Du kannst mit mir, Ulrike, ein persönliches Gespräch vereinbaren!
  • Du kannst an Video-Konferenzen teilnehmen und andere Interessierte mit ihren #Herzensprojekten kennenlernen! Termine dafür erfährst du via eMail – trage dich dafür hier ein:

Deine Daten sind bei uns sicher. Wir speichern sie nicht in der Cloud, sondern verwahren sie sicher auf unserem eigenen Server in der Schweiz. Wir nehmen deinen Datenschutz sehr wichtig: https://blog.integralepraxis.at/impressum/.

Wie arbeiten wir zusammen?

In einer neuen Art der Achtsamkeit für den WIR-Raum erforschen wir, was du und dein #Herzensprojekt brauchen, um sich bestmöglich weiter zu entwickeln. Dieses erwachte WIR und die Liebe zu euren Projekten eröffnet eine Welt neuen kreativen Potenzials.

Wir arbeiten mit einer feinen Kombination an Settings, durch die du abwechselnd alleine, in Zweier- und Dreier-Gesprächen und in der ganzen Gruppe von vier bis sechs Teilnehmer*innen in Kontakt mit dir selbst und mit anderen bist.

Außerdem ist die Hütte groß genug, dass du sowohl dein Bedürfnis nach Geselligkeit als auch nach Rückzug erfüllen kannst.

Alm-Retreat 6-Tage Plan

Die ethischen und methodischen Grundlagen unserer visionären Planungsarbeit sind Integrales Karriere- Coaching und Conscious Small Business Coaching.

Es begleitet dich Ulrike Haiden

Integrale Karrierecoach für selbstbestimmte Laufbahngestaltung mit über 25 Jahren Freude und Erfolg in Berufs-, Bildungs- und Karriere-Modellierungs-Beratung, Lebensberaterin, Conscious Business Coach, seit 1999 geschäftsführende Gesellschafterin der haiden + kastner GnbR

Mein Kernthema ist die integrale berufliche Neuorientierung und klare (Re-)Positionierung in einer schnelllebigen, unsicheren, komplexen, ambivalenten Arbeitswelt, in der es keine feste Lebens- und Laufbahnplanung mehr gibt. Gemeinsam mit meinem Partner Harald Kastner entwickelte ich ein Karriere-Navigations-Modell, das diesen Veränderungsdynamiken Rechnung trägt. Menschen, die ihrer Karriere bewusst gestalten wollen, können mit mir auf den Punkt herausfinden, was ihre zentrale Arbeitsmotivation unter den gegebenen individuellen und gesellschaftlichen Aspekten ist.

Damit erleichtere ich Menschen an Karriereübergängen lebenswichtige berufliche Entscheidungen, kurz-, mittel- und langfristige Zielsetzungen und die Verwirklichung ihrer Herzensprojekte.

Wann & Wieviel

So, 11. August bis Fr, 16. August 2019

So, 11.08. Ankunft ab 15:00 h, Retreat-Beginn 18:00 h
Fr, 16.08. Retreat-Ende 12:00 h, Abreise 14:00 h

Alm-Retreat-Plätze

4 – 6 #Herzensprojekt-Entwickler*innen

Dein Retreat-Beitrag

€ 1.470,- inkl. 20 % MWSt für 6 Alm-Retreat-Tage samt Unterkunft in der luxuriös ausgestatteten Alm-Hütte, Vollverpflegung durch unsere*n mobile*n Koch oder Köchen bzw. durch umliegende Gastronomiebetriebe, individuell geführte leichte Wanderung im Nationalpark Hohe Tauern mit einem Rationalpark-Ranger und integrales Einzel- und Gruppen-Coaching für die (Weiter-)Entwicklung deines #Herzensprojekts!

Individuelle Preisnachlässe sind nach Vereinbarung möglich. Frag bitte an: ulrike.haiden@integralepraxis.at

Je früher du dich anmeldest, desto besser!

  • Du richtest dich mit deiner Anmeldung auf dein #Herzensprojekt aus und bündelst deine zeitlichen, finanziellen und geistig-seelischen Ressourcen.
  • Dein Coach kennt dein #Herzensprojekt durch ein Vorgespräch und nimmt die passendsten Übungen für dich und deine Projektentwicklung auf die Alm mit.
  • Du lernst schon frühzeitig die anderen Alm-Retreat Teilnehmer*innen und ihre #Herzensprojekte in online Video-Treffen kennen.

Feiere mit uns 20 Jahre paargeführtes, sinngeleitetes Herzensbusiness und profitiere im April 2019 von unserem 20 % Jubiläums-Rabatt auf den Vollpreis: zahle statt € 1.470,- nur € 1.225,- bis 30.04.2019

Bring A Friend! Angebot: Bring eine*n Freund oder Freundin mit und spare 10 %, auch von den ermäßigten Preisen! Zeige ihnen diese Seite, wo sie Informationen zum 🔗Alm-Retreat für ihr #Herzensprojekt bekommen und sich fürs Kennenlernen können!

Ulrike Haiden beim morgendlichen Kaffee vor der Alm-Hütte

Dein Wandel durch den Alm-Retreat

Auf der Alm kommen Menschen zusammen, die wie du Klarheit suchen und neue Erfolgskreisläufe in Gang setzen wollen. Plane dein #Herzensprojekt in diesem evolutionären Führungskreis. Tanke Kraft für deinen persönlichen, beruflichen und den globalen Wandel.

Wandel erfasst dich sicher – durch Digitalisierung, Globalisierung und Systemkrisen ist die Menschheit im Umbruch. Der Alm-Retreat fördert deine Wandlungskompetenz: du kannst die Verbundenheit mit deiner inneren Führung stärken, Verbindung zu anderen bewussten Gestalter*innen aufbauen und klar auswählen, was du tust und worauf du lieber verzichtest.

Die Entscheidungskraft, die du in diesen Tagen im Hochgebirge gewinnen kannst, wirkt reinigend wie ein Besen beim Almhütten-Auskehren und du kommst mit frischem Blick für dein #Herzensprojekt ins Tal zurück.

Dazu lade ich dich von Herzen ein! Komm mit auf die Alm!

Ulrike Haiden

Bildnachweise: Integrale Praxis | haiden + kastner GnbR

Impressum, Haftung & Haftungsausschluss, Datenschutz
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

© 2019 Integrale Praxis | haiden + kastner GnbR

Top
close
Facebook Iconfacebook like buttonAbonniere dir unserer Creative Commons BLOG-News