Berufliche Neuorientierung: Sicher und ohne Hast in deine gute berufliche Zukunft!

Wie du wieder frei denken, dich entwickeln und arbeiten kannst, ohne dein Einkommen zu riskieren! Erfahre in diesem Blog-Post von Ulrike Haiden wie du dein Berufsleben in Ruhe neu gestaltest – egal ob du angestellt oder selbständig bist!

Berufliche Neuorientierung: Du kannst dein Berufsleben ganz in Ruhe umbauen.

Bist du unzufrieden im Job und steckst fest?

Hast du einen “Guten Job”, der dich lähmt? Steckst du in einem “Schlechten Job” fest und findest keine neue Perspektive? Fühlst du dich erschöpft? In einer beruflichen Sackgasse? Fehlt dir die Kraft, um dich neu aufzustellen? Dann sitzt du sehr wahrscheinlich in der Falle der Einzelanstrengung.

Wer sagt, dass du alleine berufliche Klarheit schaffen musst? In der Natur ist alles vernetzt – Wald, Wiesen, Bäche. Wir leben in einer vernetzten Infrastruktur – Wasser, Energie, Verkehrswege. Wir leben in unterschiedlichen Gruppen und Gemeinschaften – Familen, Teams, Freundeskreisen. Alle und alles ist miteinander verbunden, ob uns das gefällt oder nicht.

Wer sagt, dass es in unserer komplexen, schnelllebigen und sich rapid verändernden Arbeitswelt – ohne Wegweiser und Austausch mit anderen – überhaupt möglich ist, sich zurechtzufinden? Geschweige denn sich ideal zu positionieren?

Öffne dich: teile deine beruflichen Wünsche, Bedürfnisse, Fragen, dein Wissen, deine Stärken. Wenn dich jemand nicht versteht, lass ihn. Vielleicht klammert sich dieser Mensch gerade mit letzter Kraft an seinen Job, und ist nicht bereit, an so etwas wie berufliche Veränderung und “Job-Freiheit” zu denken. Suche dir am besten Menschen, die den Weg der beruflichen Neuorientierung selbst schon gegangen sind oder gerade gehen.

Wähle gut, mit wem du deine beruflichen Veränderungsgedanken teilst. Achte darauf, dass du dein zartes Pflänzchen der beruflichen Neuorientierung nur mit Menschen teilst, die dich unterstützen!

Du hast ein Recht auf freie Berufswahl in allen Lebensphasen!

Lerne deine berufliche Zukunft sicher neu zu gestalten

Was du daür brauchst, ist

  • ein “Mindshift” – ein Verrücken deiner gewohnten Gedanken
  • inspirierende neue Menschen in deinem Leben
  • ein guter Rahmen, in dem du deine Ideen entwickeln kannst

Mit uns, Ulrike Haiden und Harald Kastner, lernst du, wie du dein Berufsleben neu gestaltest, ohne dein Einkommen zu riskieren! Du erfährst von uns, wichtige Strategien & Werkzeuge, die dir helfen, dich sicher neu aufzustellen – egal, ob du angestellt oder selbständig bist!

Du brauchst innere wie äußere Klarheit für deine berufliche Zukunftsgestaltung. Du hättest vermutlich längst schon deinen Job gewechselt, wenn du wüsstest, wie du das Thema systematisch und in vernünftiger Zeit angehen kannst – nicht wahr?

Tauche in deine berufliche Zukunft ein

Kläre 4 Schlüsselbereiche deiner beruflichen Zukunft

Kläre 4 Schlüsselbereiche deiner beruflichen Zukunft.

Was ist der Sinn & Zweck deiner Arbeit?

Was willst du durch deine Berufstätigkeit erleben? Dein erster Job bei deiner beruflichen Neuorientierung ist es, deine Werte zu klären. Nur du kannst herausfinden, was für dich wirklich wichtig ist und Sinn macht.

Lerne, wertebasierte Berufsentscheidungen zu treffen! Kläre, warum du überhaupt arbeiten willst! Ja, klar, da ist das Geld, das du für deine Existenzsicherung brauchst. Aber darüber hinaus, welcher Dienst in der Welt ist es wert aufzustehen? Das Wichtigste ist, deine klare Absicht zu formulieren: Was willst du zum Leben beitragen, das dir Freude macht? Folge deiner Freude!

Frag dich: Wo in meinem Leben und in meiner Arbeit habe ich die Zukunft gespürt? Wo habe ich einen Sinn für zukünftige Möglichkeiten wahrgenommen?

Wer sind die Menschen, denen du dienen willst?

  • In welcher Situation sind die Menschen, für die du arbeitest?
  • Was brauchen sie?
  • Was ist ihnen wichtig?
  • Wonach sehnen sie sich?
  • Was sind sie bereit dafür einzusetzen?
  • Wie sieht ihr Tag aus?
  • In welcher Lebensphase sind sie?

Frag dich: Mit welchen Menschen bist du gerne beisammen, auch wenn’s mal anstrengend ist? Wer schätzt, was du tust und ist dankbar dafür?

Was genau sind die Probleme der Menschen, für die du arbeiten willst?

  • Finden sie kein/e Wohnung?
  • Haben sie ein gesundheitliches Problem?
  • Brauchen sie eine Finanzierung?
  • Sind sie unglücklich über / mit …?
  • Können sie etwas nicht, das sie für ihr weiteres Leben brauchen?
  • Suchen sie Verbundenheit mit Menschen, Tieren, der Natur?
  • Wüssten sie gerne, was ihr Platz im Leben ist?

Ich habe dir hier nur eine kleine Auswahl an Problemen zusammengestellt, die Menschen haben können. Du bist die Expertin, der Experte für die Probleme der Menschen, die du lösen kannst. Du brauchst nur ein Problem wirklich gut erkennen und lösen, damit du deinen Lebensunterhalt und mehr verdienen kannst.

Frag dich: Welches Problem der Menschen, mit denen ich gerne zusammen bin, kann ich am besten lösen?

Was ist dein Angebot? Und wie nützt es den Menschen?

Hier einige Beispiele, die dir zeigen, in welche Richtung die Frage weist:

  • Rettest du Daten, wenn sie fast verloren sind? Dann sparst du jemandem vielleicht die Arbeit von drei Monaten nochmals zu machen!
  • Zeigst du jemandem die Natur und ihre Zusammenhänge? Dann erlebt sich jemand möglicherweise wieder als Teil der Natur!
  • Machst du ein tolles Foto von jemandem? So hilfst du einem Menschen andere Menschen anzuziehen!
  • Berätst du jemanden? Damit hilfst du ihr oder ihm eine gute Entscheidung zu treffen oder sich zu entwickeln!
  • Produzierst du Lebensmittel ohne Gift? Du erhältst Mensch und Natur vital!
  • Stellst du schöne und funktionale Dinge her? Du schenkst Menschen lange Freude!

Frag dich: Was ist das schönste, aufrichtigste und beste Angebot, das ich Menschen, die ich mag, machen will? Wie bereichert es ihr Leben?

Job-Freiheit: Kläre deinen beruflichen Traum!

Die System-Schule lehrt(e) uns das Auswendiglernen. Universitäten lehr(t)en uns das Vorhandene zu untersuchen. Der Beruf lehrt(e) uns das Funktionieren. Arbeitsämter und ihre nachfolgenden Bildungseinrichtungen lehren uns Anpassung.

Der österreichische und der deutsche Staat garantieren ihren Bürger*innen “Berufsfreiheit”. Dennoch hast du, wenn du das hier liest, vermutlich kein Unterrichtsfach genossen, in dem du gelernt hättest, deine berufliche Zukunft selbstbestimmt zu gestalten.

Und unsere Familien – was lehren sie uns? Einfach gesagt, das was sie kennen. Bildungs- und Berufsentscheidungen bleiben zumeist an das Elternhaus gebunden.

“Die Menschen in unserem Umfeld wollen nicht, dass wir uns zu weit hinauswagen. Denn das würden sie sich ja selbst auch nicht trauen.”

Mindshift: Mach dich fit für die Arbeitswelt von morgen, Svenja Hofert

Transformiere deine erlernten Glaubenssätze über Job-Beschränkungen, die dir deine Lebenschancen verbauen! Gönne dir eine berufliche Übergangsphase, in der du das Unterrichtsfach “Job-Freiheit” nachholst. Das kannst du in Ruhe nebenberuflich tun.

Was bestimmt dein Leben? Leuchtet dein eigener Leitstern am Horizont?

Job-Freiheit: Komm vom Träumen ins Umsetzen

Deine größtmögliche “Job- oder Berufsfreiheit” entsteht durch

  • ein gutes Rahmenmodell, in das du deine eigenen Werte, Vorstellungen und Ideen einfügst
  • Begegnung mit Menschen, die dir eine neue Welt zeigen
  • Luftveränderung und einen Ortswechsel
  • eine Gruppe, in der du wächst

“Job-Freiheit”
EINLADUNG zum GRATIS WORKSHOP

Lerne das “Visionboard für deine berufliche Zukunft” kennen, und kläre deine berufliche Vision mit 9 Top-Fragen!
Lerne, wie du dich beruflich sicher neu aufstellst! 🙂
https://blog.integralepraxis.at/go/job-freiheit/
Melde dich jetzt zum Gratis-Workshop an!!

Visionboard für deine gute berufliche Zukunft
GRATIS-WORKSHOP “Job-Freiheit” – Wie du dich beruflich sicher neu aufstellst!

Diese 9 Felder deiner beruflichen Vision helfen dir strukturiert Klarheit zu schaffen, dein Gedankenchaos zu ordnen und deine Überforderung loszulassen!

Du kannst deine Karriere ganz in Ruhe umbauen!

Hilf deinem Gehirn, etwas Neues zu akzeptieren

Du schaffst mit dem Visionboard Klarheit für deine nächsten Schritte in deine berufliche Zukunft! Dein neuronales System lernt mit jedem neuen Bild und Wort, das du einfügst, wohin die Reise geht. Neue Bilder und Eindrücker verändern die Architektur deines Gehirns. Sie bauen neue Verbindungen zwischen den Nervenzellen und schlagen Brücken zu vorhandenem Wissen. So baust du bereits innerlich den Weg in deine erfolgreiche und erfüllende Zukunft.

Lass deine Seele Freiheit erleben

Gestalte dein Visionboard für deine berufliche Zukunft kreativ und dynamisch mit Klebenotizen, Bildern. Lass deine Ideen mit Liebe und Entschlossenheit immer wieder aufs Neue einfließen. Stärke die Freiheit deiner Seele und nutze unsere Anleitung zur visionären Erfolgserlebnispraxis. Träume dich frei! Wir Menschen sind dazu geboren, freie Wesen zu sein!

Wachse mit anderen über deine Beschränkungen hinaus

Am Ende des Gratis-Workshops “Job-Freiheit” stelle ich dir den Alm-Retreat 2019 vor, bei dem du in 6 Intensivtagen mit meiner Anleitung und im Austausch mit den anderen Alm-Retreat-Teilnehmenden Klarheit für deine nächsten beruflichen Schritte gewinnst. http://bit.ly/almretreat

Der Alm-Retreat ist ein starker transformativer Kickoff für deine berufliche Entwicklung. Nach dem Alm-Retreat ist nicht mehr vor dem Alm-Retreat. Du gewinnst im Alm-Retreat Verbündete, die dir helfen, deine berufliche Zukunft erfolgreich und erfüllend zu gestalten.

Darüberhinaus begleite ich euch nach dem Alm-Retreat gerne mit einem maßgeschneiderten Coaching-Programm durch den Herbst.

Starte klar & stark in den Herbst

Erfolgreiche berufliche Neuorientierung und Veränderung braucht Co-Kreativität!

“Job-Freiheit”
EINLADUNG zum GRATIS WORKSHOP

Lerne das “Visionboard für deine berufliche Zukunft” kennen, und kläre deine berufliche Vision mit 9 Top-Fragen!
Lerne, wie du dich beruflich sicher neu aufstellst! 🙂
Melde dich jetzt zum Gratis-Workshop an!!

Di 30. Juli 2019 - 19:00 bis 20:30 h
Do 05. Sept 2019 - 19:00 bis 20:30 h
Ja - ich möchte Neues erleben und bestelle die PRAXIS-NEWS für meine persönliche und berufliche Entfaltung.

Bildquellen: Integrale Praxis | haiden + kastner GnbR, Adobe Stock Photo

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*